Jeder zweite Städter lebt allein

Bayern. Die Zahl der Singlehaushalte in Bayern steigt weiter. Die jährliche Stichprobenerhebung des Landesamts für Statistik zeigt den anhaltenden Trend zu kleineren Haushalten. Aktuell lebt in Bayern in über 41% der Haushalte nur eine Person. Fast 40% der allein Lebenden sind über 60 Jahre alt. Knapp 28% gehören der Gruppe der unter 35-Jährigen an. Besonders hoch ist die Zahl der Einpersonenhaushalte in bayerischen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern. Hier lebt mehr als die Hälfte der Einwohner alleine.

Zurück zur Startseite