Wohnungen für 1,1 Mio. Euro

Berlin. Bis zum Frühjahr 2019 entstehen 116 Eigentumswohnungen der Luxusklasse nahe dem Berliner Kurfürstendamm. Entwickelt wird das Mulberry Yards genannte Haus von AdamEurope, einem Unternehmen des New Yorker Projektentwicklers AdamAmerica. Für die Architektur zeichnet das Berliner Architekturbüro Tchoban Voss verantwortlich. Die Wohnflächen reichen von 40 m2 bis 150 m2. Verkauft werden die edlen Bleiben in der Brandenburgischen Straße 53 vom Makler Engel & Völkers zu Preisen zwischen knapp 175.000 Euro und 1,1 Mio. Euro.

Zurück zur Startseite