Immobilienwirtschafttanzt in der Hofburg

Eine rauschende Ballnacht im Zeichen der internationalen Immobilienwirtschaft verspricht die Werbeagentur epmedia für den 1. Februar 2018. Zum 13. Mal lädt das Unternehmen zum Immobilienball in die Wiener Hofburg ein. Erneut steht das gesellschaftliche Ereignis im Dienst des guten Zwecks. Der Gesamterlös der Eintrittskarten kommt einem Charityprojekt mit Immobilienbezug zugute. Beim Immobilienball 2017 wurde die Ronald McDonald Kinderhilfe mit 45.000 Euro für ein zweites Kinderhilfehaus in Wien unterstützt.

Unter https://www.immobilienball.at können ab sofort Karten reserviert werden. Außerdem ist dort eine Abstimmung unter sieben Projekten möglich, die sich um die diesjährige Unterstützung durch den Ball bemühen.

Zurück zur Startseite