Peach startet Vermietungsplattform

Die Peach Property Group hat ein Endverbraucherportal für ihre Wohnimmobilien aufgemacht. Im Rahmen einer Umgestaltung der Unternehmenswebseite www.peachproperty.com ist eine Vermietungsplattform online gegangen. Anhand einer interaktiven Karte auf Grundlage von Google Maps und gestützt auf verschiedene Such- und Filterkriterien können Mietinteressenten Objekte finden und Kontakt zum Unternehmen herstellen. Insgesamt verfügt das Schweizer Unternehmen über 4.870 Wohneinheiten. Mitte November 2017 waren rund 60 Wohnungen zur Vermietung ausgeschrieben. CEO Thomas Wolfensberger sieht das neue Angebot als Konsequenz aus der Neuausrichtung vom Projektentwickler hin zum Bestandshalter. Wie bisher stellt die Webseite auch Informationen zum Unternehmen bereit und bietet Wohnungen zum Kauf an.

Zurück zur Startseite