Viel weniger Menschen wollen in die Innenstadt

Eine der begehrtesten Wohnlagen im Ruhrgebiet: Essen-Bredeney scheint dem Wohntraum der Menschen sehr nahe zu kommen.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Nordrhein-Westfalen. Die meisten Untersuchungen zu Wohnungsmärkten sind retrospektivisch. Nun hat die LBS West eine Untersuchung veröffentlicht, in der sie die Bewohner des Bundeslandes gefragt hat, wie sie künftig gerne wohnen würden. Fast ein Drittel der Nordrhein-Westfalen wollen vielleicht umziehen. Besonders gefragt sind dabei die Stadtteilzentren. Die City hat an Attraktivität verloren.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite