Trier sucht Partner für Wohnportfolio

Trier. In Trier könnte bald ein neuer Akteur auf dem Wohnungsmarkt entstehen. Die politischen Gremien diskutieren die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft, in die die Stadt die rund 650 Wohneinheiten in ihrem Besitz per Nießbrauchrecht einbringen möchte. Anschließend soll die Stadt als Generalmieterin auftreten. Nun sucht Trier nach einem Kooperationspartner aus der...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite