Wohnungen tragen die Baukonjunktur

Wohnungen, Werkshallen, Straßen: im ganzen Land wird kräftig gebaut. Der Bauwirtschaft bringt das Zuwachs bei Umsatz und Aufträgen.
Quelle: Pixabay, Urheber: WerbeFabrik
Die Konjunktur brummt, Firmen und Staat investieren wieder. Die Baubranche zählt zu den Profiteuren des Wachstums. Sie setzt froh gestimmt ihre Umsatzprognose nach oben, weil sämtliche Sparten vom Wohnungs- bis zum Wirtschaftsbau boomen. Kleine Firmen und BIM-Verweigerer bleiben auf der Strecke.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite