Inreal plant Büro in New York

Die Firma Inreal Technologies, Karlsruhe, will Mitte 2018 eine Niederlassung in New York eröffnen. Das sagte CEO Enrico Kürtös im Rahmen eines Ausblicks auf das Jahr 2018. Inreal, 2011 gegründet, bietet 3D-Simulationen für Büro- und Wohnimmobilien.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite