Büromarkt knackt zum dritten Mal alle Rekorde

Der Zauberwürfel Cube am Hauptbahnhof wird spekulativ errichtet.
Quelle: CA Immo
Berlin. "Allzeithoch", "erneuter Rekord" und "bärenstark", jubeln die Makler und gießen doch gleich wieder Wasser in den Wein. Ob sich das Spitzenergebnis noch einmal toppen lässt, sei fraglich. Der Markt sei leer gefegt, die Mieten "explodieren", der Neubau hinke der Nachfrage bedenklich hinterher.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite