Logistikstandort statt Autoparkplatz

Berlin. Lange Jahre standen auf dem 35.000 m2 großen Areal in der Plauener Straße 161 im Berliner Stadtteil Lichtenberg die Autos des Energieversorgers Vattenfall. Jetzt wird die vor einem Jahr gegründete Creo-Gruppe auf dem früheren Fuhrparkareal 91.000 m2 Bruttogrundfläche, verteilt auf drei Gebäude, errichten. Ein Teil der Flächen hat Geschäftsführer Peyvand...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite