Darmstadt testet, was digitale Stadtentwicklung bedeutet

Darmstadts Stadtentwicklungsleiter Michael Kolmer erläutert Michael Kreutzer (Fraunhofer-Institut), Konstantin Kolb (Kolb + Partner) und Carlo Schöps (TwoRivers) das Konzept der digitalen Modellstadt (v.l.n.r.).
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Darmstadt wurde Mitte 2017 vom Verband Bitcom und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund zur digitalen Modellstadt gekürt. Neue Verkehrskonzepte spielen dabei eine Schlüsselrolle.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite