Schöner scheitern bei der Digitalisierung

Daniel Seifert-Ziehe.
Quelle: Beos AG
Digitalisierung ist für Immobilienprofis Neuland. Professioneller Perfektionismus hilft hier nicht weiter, sagt Daniel Seifert-Ziehe, Leiter Digitale Transformation bei Beos. Nur wer auch mal in Schönheit scheitert, findet den Weg.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite