Logistik schwimmt auf einer Nachfragewelle

Immer mehr verschicken, immer mehr verladen: Der Boom des E-Commerce befeuert den Logistikmarkt in Rhein-Main.
Quelle: Bilderbox.com, Urheber: Erwin Wodicka
Rhein-Main. Der Logistikmarkt hat 2017 mit einem Umsatz von 769.000 m2 einen Spitzenwert erreicht. Die überproportionale Zunahme von Vermietungen in Projektentwicklungen deutet darauf hin, dass die Nutzer es immer eiliger haben, sich Flächen zu sichern.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite