Erstes Hochhaus seit der Wende in Jena

2020 soll der moderne Hochhausneubau in Lobeda-Ost fertig sein.
Quelle: jenawohnen GmbH, Urheber: ksg Architekten
Jena. Direkt neben dem neuen Campus der Uniklinik baut jenawohnen ein Hochhaus. Es ist das erste in der Stadt seit 1989. In den oberen Etagen sollen sechs exklusive Wohnungen entstehen. Der erste Spaten wurde jetzt gestochen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Jetzt registrieren

Login

{{loginMessage}}

Ihr Profil

Sie sind Leser des {{izPaket[user.izPaket].title}}s

Zurück zur Startseite