Siemens übernimmt Enlighted

Die Sparte Building Technologies des Siemens-Konzerns hat das US-amerikanische Unternehmen Enlighted übernommen, das Gebäudelösungen im Segment IoT (Internet of Things) anbietet. Enlighted, dessen Hauptsitz sich in Sunnyvale im Silicon Valley befindet, hat eine IoT-Plattform entwickelt, die die Daten von in Gebäuden verbauten Sensoren erfasst und analysiert. Dadurch lassen sich beispielsweise Energieverbrauch und Raumbelegung optimieren. In Kombination mit sparsamen LED-Leuchtmitteln sei über die Auswertung der Sensordaten beispielsweise eine Reduktion der Beleuchtungskosten um bis zu 85% möglich. Enlighted bleibt als eigenständige Einheit erhalten und wird künftig als hundertprozentige Tochter der US-Gesellschaft Siemens Industry geführt.

Zurück zur Startseite