Freudenberg erteilt Apleona Großauftrag

Das Technologieunternehmen Freudenberg hat Apleona HSG mit dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management von zehn Standorten beauftragt. Dies betrifft 228 Gebäude mit rund 690.000 m² Nutzfläche, u.a. den Unternehmenssitz in Weinheim. Der Großauftrag läuft seit dem 1. April für drei Jahre mit weiteren zwei Jahren Verlängerungsoption. Freudenberg erstellt u.a. Dichtungen, Filter und Reinigungsprodukte.

Zurück zur Startseite