Anlagen & Finanzen

Jamestown 28 brachte 10,21% im Jahr und wird aufgelöst

Der Asset-Manager Jamestown, Köln/Atlanta, macht seine Ankündigung von Ende 2016 wahr und beendet mit dem Verkauf aller Immobilien die Laufzeit des geschlossenen Publikumsfonds Jamestown 28. Der US-Immobilienfonds brachte den Anlegern im Schnitt ein Gesamtergebnis von 10,21% im Jahr. MEHR

Demire finanziert weiter um

Die Gewerbe-AG Demire hat ihre im Juli begebene 270-Mio.-Euro-Unternehmensanleihe um 130 Mio. Euro aufgestockt. Der Kupon liegt bei 2,875% p.a., der Ausgabekurs bei 101,25%. Teile des Geldes gehen in die Refinanzierung von Verbindlichkeiten über 94 Mio. Euro, die aktuell zu 4,4%... MEHR

Peach emittiert hybride Wandelanleihe

Die Wohn-AG Peach Property wird eine Wandelhybridanleihe über 25 Mio. CHF ausgegeben. Sie hat eine unendliche Laufzeit, kann von den Zeichnern bis Dezember 2020 in Peach-Aktien zum Stückpreis 29,50 Euro umgewandelt und seitens des Emittenten erstmals in fünf Jahren... MEHR

CBRE Global wird Spezialfondsmanager

CBRE Global Investors steigt ins deutsche Spezialfondsgeschäft ein und hat dafür eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) aufgesetzt. Deren Geschäftsführer sind Marius Schöner, Deutschlandchef von CBRE Global, Harald Flöer und Stephanie Kersting. Als erster Fonds... MEHR

AXA IM Real Assets schließt Kreditfonds

AXA IM Real Asset hat seinen zehnten Kreditfonds für erstrangige gewerbliche Immobilienfinanzierungen (CRE Senior 10) bei 1,5 Mrd. Euro geschlossen. Rund 400 Mio. Euro wurden bereits investiert. Ein Viertel davon wanderte in amerikanische Immobilienkredite, was AXA IM mit der... MEHR

Standardkredit wird teurer

Die Baugeldzinsen steigen seit November 2016 langsam, aber stetig an. Im August setzte sich der Aufwärtstrend fort. Für ein Darlehen zahlten private Bauherren 8 Euro mehr als im Juli. Die durchschnittliche Monatsrate für einen Standardkredit (150.000 Euro, 2% Tilgung, 80%... MEHR

Allianz finanziert erneut in London

Allianz Real Estate legt sich eine weitere Finanzierung aus London ins Kreditportfolio. Für die Immobilie 55 Baker Street hat die Allianz-Tochtergesellschaft eine Erstrangfinanzierung von 212 Mio. GBP bereitgestellt. Eigentümer des gemischt genutzten und mit dem Label Excellent... MEHR

Schwarmfinanzierung für Kommunen

Exporo und die Hanauer Terragroup bieten Kommunen an, sich über eine digitale Plattform Geld für Immobilienprojekte zu besorgen. Es soll bei den eigenen Bürgern eingesammelt werden.Terragroup betreibt bundesweit rund 500 Immobilienportale, die von Landkreisen und Städten... MEHR

Aareal Bank besorgt sich Liquidität in US-Dollar

Die Aareal Bank hat einen 625 Mio. USD schweren Hypothekenpfandbrief platziert und damit "die Fremdwährungs-Refinanzierungsbasis für das Kreditgeschäft gestärkt", kommentiert Aareal-Vorstand Thomas Ortmanns die gelungene Emission. Der Zinskupon der Anleihe mit... MEHR

Muschter kippt Wohnfondspläne

Commerz-Real-Chef Andreas Muschter.
Quelle: Commerz Real AG
Der Commerz-Real-Chef hat entschieden: Der offene Publikumsfonds hausInvest bleibt erst einmal das einzige Kleinanlegerprodukt seines Hauses. Der für das Jahresende geplante offene Wohnungsfonds bleibt bis auf Weiteres in der Schublade. Als Grund nennt Andreas Muschter das "agressive Pricing" am deutschen Markt. MEHR

Interhyp sieht keine Tendenz zu riskanten Finanzierungen

Der Kreditbroker Interhyp sieht wie die Bundesbank keinen Trend zu riskanteren Finanzierungsstrukturen auf dem deutschen Wohnungsmarkt. "Alle Parameter belegen, dass es dazu in Deutschland keine Tendenz gibt", sagt Interhyp-Chef Jörg Utecht. Ausgewertet und miteinander... MEHR

Immacs Fonds DFV Hotel Weinheim soll 5,2% im Jahr bringen

Dieses Hotel in Weinheim gehört einem geschlossenen Publikums-AIF, den die Hamburger Immac vertreibt.
Quelle: DFV AG
Der Hamburger Asset-Manager Immac hat mit dem Vertrieb eines von der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten geschlossenen Publikums-AIF begonnen. Der Fonds heißt DFV Hotel Weinheim, hat ein Investitionsvolumen von 20,06 Mio. Euro (davon 9,1 Mio. Euro... MEHR

Swiss Lifes neuer Bürofonds setzt auf Mix aus 26 Städten

Der 192 Mrd. Euro schwere Vermögensverwalter Swiss Life Asset Managers (davon 42,5 Mrd. Euro Immobilien) hat einen Fonds für deutsche institutionelle Anleger aufgelegt, der bis zu 250 Mio. Euro (davon 125 Mio. Euro Eigenkapital) in deutsche Büroimmobilien investieren soll. MEHR

Triuva und Garbe bringen Logistikfonds nur aus Eigenkapital

Mit einem weiteren Spezial-AIF setzen Triuva und Garbe einmal mehr auf Logistikimmobilien - diesmal nicht nur in Deutschland, sondern in verschiedenen Ländern Europas.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: HildaWeges
Neues aus der Produktküche der (Noch-)IVG-Tochter Triuva: Der 2012 gestartete IVG Garbe Logistik Fonds bekommt einen Nachfolger. MEHR

Versicherung will für 200 Mio. Euro Serviced Apartments

Der Investmentmanager Corestate Capital legt für eine deutsche Versicherung einen Individualfonds auf, der vorrangig in Serviced Apartments investieren soll. Das Zielvolumen wird auf mindestens 200 Mio. Euro beziffert. Gekauft werden sollen voll ausgestattete und möblierte... MEHR

Meyer Bergman: US-Krise nicht auf Europa übertragbar

London, Sitz der Investmentfirma Meyer Bergman.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: QQ7
Die Krise des stationären Einzelhandels in den USA sollte Investoren in Europa nicht über Gebühr beunruhigen, meint der Londoner Investor Markus Meijer. Es handle sich um ein spezifisch amerikanisches Phänomen, das vor allem Einkaufszentren sowie B- und C-Lagen betreffe. Gleichwohl hat seine Firma ihre Investitionsstrategie angepasst. MEHR

HQ Capital hat Eigenkapital für nächsten US-Fonds zusammen

Der Investmentmanager HQ Capital, Frankfurt/New York, hat für den opportunistischen US-Wohnungsfonds Recap Opportunity Fund II 152 Mio. USD Eigenkapital eingesammelt. Damit ist die Akquise im Kreise möglicher Investoren abgeschlossen. Der Fonds, es ist der 29., der von HQ... MEHR

TAG refinanziert via Wandelanleihe

Die Wohn-AG TAG hat heute eine Wandelanleihe im Volumen von 262 Mio. Euro platziert. Damit wurde die angestrebte Maximalsumme von 277 Mio. Euro fast erreicht. Die Wandelschuldverschreibung hat eine Laufzeit von fünf Jahren, einen Kupon von 0,625% p.a. und einen anfänglichen... MEHR

Accom konkretisiert Fondspläne

Der Asset- und Investmentmanager Accom macht ernst mit seinem geplanten Riesenfonds für asiatische Investoren. Der soll spätestens Anfang 2018 an den Start gehen und brutto 1 Mrd. Euro groß werden. Schon diesen Monat kommt ein ca. 500 Mio. Euro schwerer Fonds "für... MEHR

Spezialfonds auf Renditehoch

Laut dem IPD Germany Spezialfonds Index haben die 190 dort erfassten Produkte per Ende Juni 2017 eine durchschnittliche Einjahresrendite von 5,6% erwirtschaftet. Das ist der höchste Zwölfmonatswert seit 2007. Einen Grund für das gute Abschneiden sieht der... MEHR
Zurück zur Startseite