Facility-Management & Property-Management

WVIS steigt bei INservFM aus

Mesago, der Veranstalter der FM- und Industrieservice-Messe INservFM, hat sich mit dem Wirtschaftsverband für Industrieservice (WVIS) darauf verständigt, die seit zwei Jahren bestehende Zusammenarbeit einvernehmlich zu beenden. Die Kooperation war darauf angelegt... MEHR

Spie spart Klinikum Bamberg Energie

Spie Energy Solutions hat gemeinsam mit den Stadtwerken Bamberg die Gebäudetechnik des Klinikums am Bruderwald an der Buger Straße 80 in Bamberg modernisiert. Das soll dem über 768 Betten verfügenden Klinikum pro Jahr insgesamt Energiekosten in Höhe von rund 1,5 Mio.... MEHR

Mieter technikaffin

Die Mehrheit der Wohnungsmieter wünscht sich aktuelle Verbrauchsinfos. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage im Auftrag von Techem. MEHR

Dienstleister auf dem Prüfstand

Zu FM-Fragen beriet Udo Hoffmann schon beim Wiesbadener Luisenforum.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Wenn Udo Hoffmann auf den Plan tritt, müssen sich Facility-Manager warm anziehen. Der FM-Berater prüft, ob sie ihre Dienstleistungen pflicht- und termingerecht erfüllen. Im schlimmsten Fall endet danach ihr Auftrag. MEHR

Frühzeitig an den nächsten Winter denken

Wenn es draußen wieder wärmer wird, hat kaum jemand Lust, sich mit dem Thema Winterdienst zu beschäftigen. Aus ökonomischer Sicht ist dies aber durchaus sinnvoll.
Quelle: pixelio.de, Urheber: Karl-Heinz Laube
Der Winter ist vorbei, aber schon jetzt sollten sich Grundstückseigentümer Gedanken machen, wie sie in der nächsten kalten Saison den Winterdienst vertraglich regeln. Das Thema ist komplexer, als der erste Eindruck vermittelt. Schon Begrifflichkeiten wie Einsatz oder Schneeräumung bieten ohne vorherige Abstimmung später ein erhebliches Konfliktpotenzial zwischen Auftraggeber und Dienstleister. MEHR

Schlechte Verwalter richten Millionenschäden an

Fehler bei der WEG-Verwaltung verursachen jährlich Kosten von fast 80 Mio. Euro, hat der DDIV ermittelt.
Quelle: pixelio.de, Urheber: Rainer Sturm
Unprofessionelle und fehlerhafte Immobilienverwaltung verursacht bei Wohnungseigentümern hierzulande Schäden von bis zu 25 Mio. Euro. Das hat eine Umfrage des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) unter 400 Verwaltern ergeben. MEHR

Facility-Manager GIG gründet weiteres Spin-Off

Der FM-Dienstleister GIG hat in diesem Monat das Spin-Off GIG Ingenieurgesellschaft gegründet. Dieses wird Leistungen aus den Segmenten Technische Due Diligence, Planung, Consulting, Projektsteuerung und Bauleitung erbringen. Darüber hinaus übernimmt die Ingenieurgesellschaft... MEHR

Capera nimmt 472 Wohnungen in Berlin in die Verwaltung

Eine Berliner Wohnungseigentümergemeinschaft hat Capera Immobilien Service, Neu-Isenburg, mit dem Property-Management von 472 Wohneinheiten und 65 Garagen beauftragt. Die Immobilien befinden sich an der Wasserwerkstraße, an der Haackzeile, an der Pionierstraße und am... MEHR

Techem: Mieter wollen aktuelle Verbrauchsdaten

Die Bewohner von Mehrfamilienhäusern hätten gerne jederzeit Zugriff auf ihre Energieverbrauchsdaten, um ihr Heiz- und Lüftungsverhalten zwecks Kosteneinsparung anpassen zu können. Das bestätigen fast 65% der bundesweit 2.000 von Meinecke und Rosengarten im Auftrag... MEHR

Apleona verwaltet 122.000 qm für institutionellen Investor

Ein institutioneller Investor hat Apleona GVA mit dem Management eines Immobilienportfolios mit 122.000 qm Gewerbe- und Wohnfläche beauftragt. Dieses umfasst u.a. drei Büroimmobilien im Münchner Umfeld, einen Bürokomplex in Radebeul und ein Einkaufszentrum mit Wohnungen, Büros... MEHR

Advimo verwaltet zehn Gebäude für M7

TÜV Süd Advimo übernimmt für den Asset-Manager M7 Real Estate das Property-Management für zehn Büro- und Light-Industrial-Immobilien in Deutschland. M7 hatte das Paket erst im Januar 2017 von Valad Europe erworben. Das Mandat erstreckt sich über eine Gesamtfläche von... MEHR

Grüner Betrieb wichtiger als grüner Bau

Green Buildings wie das jüngst mit LEED Platin versehene Frankfurter T8 kommen bei Büromietern gut an. Noch wichtiger ist ihnen aber ein grüner Betrieb.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Für Mieter ist es wichtiger, dass eine Immobilie grün betrieben wird, als dass beim Bau ökologische Kriterien eingehalten werden. Das ist eines der Ergebnisse des Nachhaltigkeitsradars des FM-Dienstleisters Wisag. Viele Gebäudeeigentümer haben die Bedeutung eines nachhaltigen Betriebs aber noch nicht auf dem Schirm. MEHR

Industrieservice-Verband WVIS nicht mehr bei INservFM dabei

Mesago Messe Frankfurt (Mesago), der Veranstalter der FM- und Industrieservice-Messe INservFM, hat sich mit dem Wirtschaftsverband für Industrieservice (WVIS) darauf verständigt, die seit zwei Jahren bestehende Zusammenarbeit einvernehmlich zu beenden. Die Kooperation... MEHR

Spie spart Bamberger Klinikum Energie

Spie Energy Solutions hat gemeinsam mit den Stadtwerken Bamberg die Gebäudetechnik des Klinikums am Bruderwald an der Buger Str. 80 in Bamberg modernisiert. Das soll dem über 768 Betten verfügenden Klinikum pro Jahr Energiekosten in Höhe von 1,5 Mio. Euro netto sparen... MEHR

Grüner Betrieb wichtiger als grüner Bau

Green Buildings wie das jüngst mit Leed Platin versehene Frankfurter T8 kommen bei Büromietern gut an. Noch wichtiger ist ihnen aber ein grüner Betrieb.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Für Mieter ist es wichtiger, dass eine Immobilie grün betrieben wird, als dass beim Bau ökologische Kriterien eingehalten wurden. Das ist eines der Ergebnisse des Reports Nachhaltigkeitsradar des FM-Dienstleisters Wisag.Die Entscheidung der von Wisag befragten Mieter... MEHR

Verwalter BGV und Domicil tauschen Aufträge

Die Berliner Gesellschaft für Vermögensverwaltung (BGV) und Domicil Property Management haben ein Tauschgeschäft vereinbart. Dieses sieht u.a. vor, dass BGV die Verwaltung mehrerer Hundert Einheiten (vor allem Wohnungen in Berlin und Hamburg) auf Domicil überträgt. Domicil... MEHR

Advimo betreut 103.000 qm für M7

TÜV Süd Advimo übernimmt für den Asset-Manager M7 Real Estate das Property-Management für zehn Büro- und Light-Industrial-Immobilien in Deutschland. M7 hatte das Paket erst im Januar 2017 von Valad Europe erworben. Das Mandat erstreckt sich über eine Gesamtfläche von... MEHR

Ein Königreich für einen Facility-Manager!

FM-Studenten haben gut lachen.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek
Auf der InServFM-Messe 2017 in Frankfurt buhlten zahlreiche FM-Arbeitgeber um die Gunst insbesondere des studierenden Nachwuchses. Denn der kann sich beim Berufseinstieg anscheinend die Rosinen unter den Jobangeboten rauspicken. Findige Personaler strecken ihre Fühler jedoch nicht nur nach Frischfleisch aus, sondern legen gesteigerten Wert auf die Bindung vorhandener Humanressourcen. MEHR
Zurück zur Startseite