Facility-Management & Property-Management

MicroLiving verwaltet The Fritz Tower in Berlin

Die Groth-Gruppe hat MicroLiving Service, Leipzig, mit der Verwaltung des Apartmenthauses The Fritz Tower in Berlin-Mitte beauftragt. Die Immobilie entsteht bis 2019 an der Lehrter Straße und wird auf 18 Etagen über 266 Ein- bis Zweizimmerapartments mit Flächen zwischen 22... MEHR

Gebäudetechnik ist beim Umbau von Centern der Kostentreiber

Ein Shoppingcenter, das sich noch in der heißen Umbauphase befindet, ist das Wiesbadener Lilien-Carré.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Die Zeit der vielen Center-Neubauprojekte ist hierzulande vorbei. Inzwischen stehen eher Modernisierungen und Revitalisierungen von Einkaufszentren auf der Tagesordnung. Doch damit sind große technische Anforderungen verbunden, die schnell ins Geld gehen können - gerade wenn der Eigentümer zuvor bei der Wartung gespart hat. MEHR

Dussmann wächst und erweitert Vorstand

Dussmann hat im Geschäftsjahr 2016 den Umsatz um 2,2% auf 2,13 Mrd. Euro erhöht. Das Wachstum war vor allem neuen Aufträgen und Auftragserweiterungen geschuldet. Anorganisch vergrößerte sich der Multidienstleister durch die Übernahme des Aufzugsunternehmens Hebo sowie... MEHR

Caverion kühlt die Bundesbank

Caverion stattet bis zum Sommer 2018 das Neubauprojekt der Deutschen Bundesbank in Dortmund mit Gebäudetechnik aus. Der Dienstleister installiert in den vier Gebäuden mit insgesamt 26.000 m² Fläche u.a. zwei Turbo-Kälteanlagen mit einer Leistung von jeweils 440 kW und zwei... MEHR

Klüh reinigt weitere ECE-Center in Polen

ECE erweitert die Zusammenarbeit mit dem FM-Dienstleister Klüh in Polen. Die neuen Reinigungsaufträge betreffen die Center Krakau, Posen, Kattowitz und Stettin. Zudem verlängert ECE die seit 2001 bzw. 2002 bestehenden Aufträge für die Einkaufszentren in Lodz und Breslau.... MEHR

Wisag zeigt Öko-FM in der Praxis

Beim Staubsaugen lässt sich viel Energie sparen, sagt Wisag.
Quelle: istockphoto.com, Urheber: diego_cervo
Wisag arbeitet seit einigen Jahren mit einem ökologischen Leistungsverzeichnis. Nun will der Frankfurter FM-Dienstleister zeigen, wie sich dieses konkret in die Praxis umsetzen lässt. MEHR

BNPPRE PM managt Berliner Hochhaus Zoofenster

BNP Paribas Real Estate Property Management (BNPPRE PM) übernimmt die kaufmännische und technische Verwaltung des Berliner Zoofensters. Die 118 m hohe Immobilie an der Hardenbergstraße 27-28a beinhaltet ein Luxushotel der Marke Waldorf Astoria sowie Büro- und... MEHR

PropertyFirst verwaltet zwei Bürohäuser von HanseMerkur

Der Asset-Manager HanseMerkur Grundvermögen hat die RGM-Tochter PropertyFirst mit dem Property-Management zweier Büroimmobilien beauftragt. Dabei handelt es sich um das smarthouse mit 24.000 qm Mietfläche an der St.-Martin-Straße, Ecke St.-Cajetan-Straße in München... MEHR

Leichter Umsatzrückgang bei Strabag PFS

Der Umsatz von Strabag PFS hielt sich 2016 gegenüber dem Vorjahr etwa die Waage.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thomas Porten
Die Gesamtleistung des FM-Dienstleisters Strabag Property and Facility Services (PFS) fiel im Geschäftsjahr 2016 mit 1,098 Mrd. Euro etwas geringer aus als im Vorjahreszeitraum, in dem er 1,116 Mrd. Euro erwirtschaftete. Hauptgrund ist dafür ein geringeres Auftragsvolumen des Großkunden Deutsche Telekom. MEHR

Capera betreut nun auch von Bayern aus

München/Nürnberg. Der Property-Manager Capera aus dem hessischen Neu-Isenburg ist nun auch in Bayern vertreten. Das Unternehmen eröffnete Niederlassungen in Nürnberg und in Unterföhrung bei München. Die Dependancen sollen die bestehenden Verwaltungsmandate in Bayern... MEHR

GIG repariert für Berliner Howoge

Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge, Berlin, hat GIG facility services (fs) mit dem Kleinreparaturmanagement von 12.000 Wohnungen betraut. Der Auftrag läuft seit dem 1. April für eine Dauer von fünf Jahren. Das von GIG fs betreute Portfolio wächst damit auf insgesamt 80.000... MEHR

Telefónica erteilt Strabag Großauftrag

Strabag Property and Facility Services (PFS) übernimmt für Telefónica Deutschland das technische und infrastrukturelle Facility-Management von 13 Verwaltungsgebäuden und Callcentern und etwa 140 Läden in acht Bundesländern. Die Immobilien befinden sich in... MEHR

Tattersall managt Gravity-Portfolio

Seit dem 1. April dieses Jahres ist das Unternehmen Tattersall Lorenz für das technische und kaufmännische Property-Management des aus 68 Einzelhandelsimmobilien in Deutschland bestehenden Gravity-Portfolios zuständig. Die Gebäude kommen zusammen auf etwa 250.000 m²... MEHR

Kartellamt sieht Hinweise für Oligopol der Ablesedienste

Hierzulande decken fünf Ablesedienste 70% bis 80% des gesamten Marktvolumens ab.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Das Bundeskartellamt hat in einer Sektorenuntersuchung Anhaltspunkte für ein Oligopol der deutschen Messdienstleister, insbesondere der Marktführer Techem und ista, ermittelt. Beide Unternehmen hätten zusammen im Jahr 2014 mehr als 50% des Gesamtmarktvolumens von rund 1,47 Mrd. Euro abgedeckt. MEHR

Klüh reinigt weitere ECE-Center in Polen

ECE erweitert die Zusammenarbeit mit dem FM-Dienstleister Klüh in Polen. Die neuen Reinigungsaufträge betreffen die Center Krakau, Posen, Kattowitz und Stettin. Zudem verlängert ECE die seit 2001 bzw. 2002 bestehenden Aufträge für die Einkaufszentren in Lodz und Breslau.... MEHR

Capera verwaltet Berliner Wohnhäuser für Skjerven

Capera Immobilien Service aus Neu-Isenburg hat das Mandat für das Property-Management des neuen Wohnimmobilienfonds der Berliner Skjerven Group erhalten. Das Finanzprodukt für institutionelle Investoren soll 2017 Berliner Wohnimmobilien für bis zu 150 Mio. Euro kaufen.... MEHR

Caverion ist in Dortmund für die Bundesbank im Einsatz

Caverion stattet bis zum Sommer 2018 das Neubauprojekt der Deutschen Bundesbank in Dortmund mit Gebäudetechnik aus. Der Dienstleister installiert in den vier Gebäuden mit insgesamt 26.000 qm Fläche u.a. zwei Turbo-Kälteanlagen mit einer Leistung von jeweils 440 kW und zwei... MEHR

Apleona managt drei Bürogebäude für Art-Invest in NRW

Apleona GVA übernimmt für Art-Invest Real Estate das Property Management dreier Bürogebäude. Dabei handelt es sich zunächst um das Port Event Center im Düsseldorfer Medienhafen mit 7.400 qm Büro- und Gastronomiefläche. Ebenfalls vom Auftrag umfasst sind eine voll... MEHR
Zurück zur Startseite