Marketing

Neue Agentur für Immobilienbranche

Drei bekannte Namen der Immobilienkommunikation machen gemeinsame Sache: Die Werbeagentur Niehaus Knüwer and friends, die PR- und Presseagentur textschwester sowie die Immobilienjournalistin und Moderatorin Miriam Beul haben sich zu einem Joint Venture zusammengeschlossen.... MEHR

Preisausschreiben mit Diplom

Der Bauträger Heinz von Heiden bietet für potenzielle Kunden ein sogenanntes Bauherrendiplom an. Bis zum 18. November 2017 können sich die Teilnehmer über Videos und weiteres Online-Material zu Grundstückssuche, Planung und Finanzierung eines Eigenheims weiterbilden.... MEHR

Immowelt und Schufa arbeiten zusammen

Das Immobilienportal Immowelt kooperiert mit der Wirtschaftsauskunftei Schufa. Dadurch erhalten gewerbliche Kunden von Immowelt die Möglichkeit, Einzelanfragen an die Schufa zu stellen, ohne sich langfristig vertraglich an den Auskunftsdienst binden zu müssen. Lediglich eine... MEHR

Preise für Planer, Entwickler, Forscher

Zahlreiche Projekte der Immobilienwirtschaft und -wissenschaft sind jüngst mit Preisen gewürdigt worden: Für die Gestaltung des Rheinboulevards in Köln-Deutz erhielt Planorama Landschaftsarchitektur Berlin den Deutschen Landschaftsarchitekturpreis. Die Jury lobte die klare... MEHR

So kommt Ihr Newsletter besser an

Wer seine Newsletter gut plant und das Nutzerverhalten ständig analysiert, hat bessere Chancen, Aufmerksamkeit für seine Botschaft zu erhalten.
Quelle: istockphoto.com, Urheber: Gajus
Marketing per E-Mail scheint auf den ersten Blick ein alter Hut zu sein. Doch die Kundenansprache per Newsletter bietet weiterhin viel Potenzial zu überschaubaren Kosten. In einem zweiteiligen Artikel befasst sich die Immobilien Zeitung mit Grundlagen und Optimierungsmöglichkeiten im E-Mail-Marketing. MEHR

Preise für kreativen Klimaschutz

Die Fachzeitschrift Die Wohnungswirtschaft (DW) und das Softwarehaus Aareon loben zum 15. Mal den DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft aus. Der Wettbewerb trägt den Titel "Gegen die Klimaplanwirtschaft - intelligente Lösungen statt noch mehr Regulierung". Gesucht... MEHR

Hummel hilft: Montage per Youtube

Heimwerker-Tutorials zählen zu den Rennern auf der Videoplattform Youtube. Das Erfurter Unternehmen Qundis nutzt dieses Medium nun für die Kommunikation mit Handwerkern, Gebäudedienstleistern und Verbrauchern. Der Spezialist für Verbrauchsmessgeräte hat seinen... MEHR

Immobilienwirtschafttanzt in der Hofburg

Eine rauschende Ballnacht im Zeichen der internationalen Immobilienwirtschaft verspricht die Werbeagentur epmedia für den 1. Februar 2018. Zum 13. Mal lädt das Unternehmen zum Immobilienball in die Wiener Hofburg ein. Erneut steht das gesellschaftliche Ereignis im Dienst des... MEHR

Auge in Auge mit dem potenziellen Privatverkäufer

Ehrliche Aufklärung über Chancen und Risiken des Privatverkaufs wird mit dem einen oder anderen Verkaufsmandat belohnt.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: kasto
Viele Makler wenden sich mit Vorträgen zum Privatverkauf an Eigentümer von Häusern und Wohnungen. Dadurch machen sie sich keineswegs selbst überflüssig, sondern gewinnen, wenn sie es richtig angehen, einen direkten Gesprächskanal zu potenziellen Auftraggebern. MEHR

Gute Öffentlichkeitsarbeit braucht ein starkes Team

Jeder einzelne Mitarbeiter prägt die Außenwirkung des Unternehmens mit.
Quelle: istockphoto.com, Urheber: ALotOfPeople
Wer sein Unternehmen gut in der Öffentlichkeit darstellen will, muss sich vor allem auf der eigenen Webseite und in den Medien optimal darstellen. Das ist aber keineswegs nur die Aufgabe für die PR-Abteilung, meinen die Teilnehmer einer Branchenumfrage. MEHR

Der Verkauf von Eigentumswohnungen ist kein Selbstläufer

Caren Rothmann und David Borck, geschäftsführende Gesellschafter der David Borck Immobiliengesellschaft.
Quelle: David Borck Immobiliengesellschaft, Urheber: Marlen Mueller.
Eigentumswohnungen in attraktiven Ballungszentren lassen sich verkaufen wie geschnitten Brot. Das könnte man angesichts der Wohnungsknappheit in vielen Metropolen glauben. Doch ganz so einfach ist das nicht, schütteln die Chefs des Berliner Maklers David Borck Immobiliengesellschaft den Kopf. Und erläutern, wie sie mit Hilfe von Videos, Home-Staging, individuellen Besichtigungsterminen und Show-Räumen mit ausgefallener Zahnpasta Wohnungen an den Mann bringen. MEHR

Neue Plattform informiert über AIF

Böag, die Betreibergesellschaft der Wertpapierbörsen in Hamburg und Hannover, hat eine neue Internetplattform für Sachwertinvestments gestartet. Damit will das Unternehmen einem breiten Kundenfeld den Zugang zu geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF)... MEHR

Porr hilft den Bienen

Der österreichische Baukonzern Porr setzt sich gegen das Bienensterben ein. Seine Niederlassungen bieten neuerdings Bienen eine Heimat. MEHR

Verwalter, tut was!

Die Alltagsarbeit muss erledigt werden, aber Verwalter sollten sich auch Zeitfenster für strukturiertes Marketing schaffen.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: deedee77
Die Vermarktung der eigenen Qualitäten ist in vielen Hausverwaltungsunternehmen unterentwickelt. Dabei reichen schon überschaubare und kostengünstige Kampagnen, um einen spürbaren Effekt beim Einwerben neuer Mandate zu erzielen. MEHR

Eine böse Fee verzaubert den Potsdamer Platz

Das temporäre Kunstwerk Maleficent am Potsdamer Platz ist derzeit eine der größten Street-Art-Arbeiten in Berlin.
Quelle: creativedebuts, Urheber: Calum Hall
Einen "Hingucker" schaffen, der das Image als vielfältiges Quartier unterstützt und damit auch die Attraktivität der Immobilie steigert: Mit diesem Ziel hat das Quartiermanagement des Potsdamer Platzes in Berlin eine Fläche für eines der größten Streetart-Kunstwerke Berlins freigegeben. MEHR
Zurück zur Startseite