Projekte

Planung für GfK-Hauptsitz in Nürnberg steht

Das neue Verwaltungsgebäude der GfK in Nürnberg bekommt bis zu fünf Stockwerke und eine Gesamtfläche von rund 38.000 qm.
KSP Jürgen Engel Architekten
Der neue Hauptsitz des Marktforschungsunternehmens GfK in Nürnberg nimmt Formen an. Das Architekturbüro KSP Jürgen Engel aus München hat ein Gebäude mit 38.000 qm auf fünf Stockwerken sowie ein Parkhaus mit 800 Stellplätzen auf dem etwa 11 ha großen Areal am... MEHR

In Kiel wird der Grundstein für Campus Corner gelegt

In Kiel feierten der Investor Wohnungs-Vermietung West aus Neumünster, die BIG Bau-Gruppe und der Kieler Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) am heutigen Freitag den Baustart für insgesamt 100 Appartments für Schüler, Auszubildende und Studenten. Das Projekt Campus... MEHR

BPD errichtet 135 Wohneinheiten in Bensheim

BPD Immobilienentwicklung hat von Edeka Südwest im südhessischen Bensheim ein 13.800 qm großes Gelände erworben, um darauf ein Wohnquartier zu entwickeln. Auf dem Areal befand sich früher ein E-Center von Edeka. BPD sieht dort ingesamt 120 Eigentumswohnungen und 15... MEHR

Hochhaus aus Sperrholz

Das Bürohochhaus 25 King, das Lendlease im australischen Brisbane errichtet, besteht aus Brettsperrholz. In Europa setzen Investoren lieber auf Hybridsysteme, die neben Holz auch Beton beinhalten.
Quelle: Lendlease
In Australien entsteht derzeit ein Bürohochhaus aus Brettsperrholz. In Europa wollen die Investoren dagegen noch nicht ganz auf Beton verzichten und setzen deshalb im Holzhochhausbau auf Hybridsysteme. MEHR

Hanau: AS+P darf Quartier mit 1.500 Wohneinheiten planen

Das Frankfurter Büro AS+P Albert Speer + Partner wird von LEG-Hessen-Hanau mit der Planung des Hanauer Pioneer-Quartiers mit rund 1.500 Wohneinheiten beauftragt. Zuvor hatte LEG von AS+P sowie den Planungsbüros BB22, Frankfurt, und Planquadrat, Darmstadt, Konzepte... MEHR

Neues 4-Stern-Plus-Hotel für Salzburg

Vor einigen Monaten hat der Linzer Projektentwickler ifa zwei Prunkbauten aus der Jahrhundertwende an der Rainerstraße in Salzburg erworben. Kürzlich teilte das Unternehmen mit, dass man in einem der Palais ein 4-Stern-Plus-Hotel entwickeln wird. Partner wird dabei die... MEHR

KölblKruse baut innogy-Campus in Essen

Der künftige Firmensitz der innogy SE, einer Tochtergesellschafter des Energieversorgers RWE, wird in der Essener Stadtmitte ab kommenden Jahr gebaut. Der erste Bauabschnitt an der Ecke Huyssenallee und Baedekerstraße soll Ende 2020, der zweite Mitte 2024 fertiggestellt... MEHR

Der Stichweg wird nicht gestochen

Heiligendamm. Die Reichen und manchmal auch Schönen bleiben im Luxusensemble vom Ostseebad Heiligendamm künftig unter sich. Der ursprünglich im Bebauungsplan vorgesehene Stichweg zum Meer, der mitten durch die historische Anlage von Deutschlands erstem Seebad führen... MEHR

Bayern gibt weiteres Kasernenareal frei

Regensburg. Auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Leopold-Kaserne an der Zeißstraße könnte in den kommenden Jahren ein großes Wohngebiet entstehen. Nach Informationen der regionalen Medien einigten sich die Stadt und der Freistaat Bayern auf einen teilweisen Verkauf der... MEHR

Wombats Hostels ziehen ins Pfanni-Silo

München. Der Hostel-Betreiber Wombats wird im Münchner Werksviertel am Ostbahnhof ab 2020 ein weiteres City Hostel mit 500 Betten betreiben. Das Hostel entsteht nach den Plänen der Münchner Steidle Architekten im sogenannten Werk 4. Der rund 80 m hohe Turm fußt auf... MEHR

TH Real Estate macht die Erlangen Arcaden schön

Gut zehn Jahre nach der Eröffnung werden die Erlangen Arcaden für 10 Mio. Euro modernisiert. Quelle: TH Real Estate
Quelle: TH Real Estate
Erlangen. Die mfi, Teil des Shoppingcenterkonzerns Unibail-Rodamco, hat den Auftrag bekommen, das Shoppingcenter Erlangen Arcaden flottzumachen. Dafür sind 10 Mio. Euro veranschlagt. MEHR

Ein Hochhaus und vier Satelliten

Blick von der Heßbrühlstraße auf das 16-geschossige Hochhaus und die offene Gebäudestruktur.
Urheber: Gerber Architekten
Stuttgart. Der geplante Allianz-Campus im Stadtbezirk Vaihingen hat jetzt ein Gesicht. Das Preisgericht entschied sich für den Entwurf des Dortmunder Planungsbüros Gerber Architekten, das fünf gerundete Baukörper einschließlich eines Hochhauses vorsieht. Der Konzern investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in den neuen Firmensitz. Voraussichtlich 2022 kann der Umzug erfolgen. MEHR

Vista baut in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach. Der nordrhein-westfälische Projektentwickler Vista (Dornieden-Gruppe) will auf der Brachfläche Zum Klotz im Stadtteil Planig 30 Reihenhäuser zu einem Einstiegspreis von 240.000 Euro errichten. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant. MEHR

G&P lässt Teherani bauen

Die spiralförmig verschobenen oberen Stockwerke geben dem Entwurf The Spin seinen Namen.
Quelle: Groß & Partner
Frankfurt. Ein Entwurf des Hamburger Architekturbüros Hadi Teherani hat den Wettbewerb für das Hotel- und Bürohochhaus von Groß & Partner am Güterplatz gewonnen. MEHR

Vor Gericht wegen 13 Bruchbuden

Auch eines der wenigen Hanauer Objekte, die eine Fassadensanierung erhalten haben, zeigt inzwischen deutliche Spuren von Vandalismus.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Hanau. Die Stadt hoffte auf privates Geld, um den Verfall eines Quartiers zu stoppen - doch nichts geht voran. Die Dolphin Capital sah ein lohnendes Investment - und hat sich verrechnet. Nun soll die Arbeitersiedlung an die Londoner Börse und die Beteiligten vor Ort bringen ihre Anwälte in Stellung. MEHR

Doxx zu 20% verkauft, Baubeginn Ende 2017

Mainz. Der Kölner Projektentwickler Pandion hat einen neuen Zwischenstand zu seinem Wohnprojekt Doxx im Mainzer Premium-Quartier Zollhafen gegeben. Demnach ist die Vermarktung der 168 Wohneinheiten im Sommer 2017 gestartet, einige Monate später als zunächst geplant. Auch... MEHR

Poitiers plant für Holsten

Blick von der Mitte Altona Richtung Holstenhof mit den Bestandsgebäuden.
Quelle: SG Development, Urheber: Moka-Studio
Hamburg. André Poitiers hat mit dem Landschaftsplaner Arbos den städtebaulichen Wettbewerb für die Holsten Quartiere in Altona gewonnen. Gerchgroup und SSN erwarten Investitionen von 1 Mrd. Euro. MEHR
Zurück zur Startseite