Unternehmen

"Ich bin ein großer Fan von Disziplin"

Hermann Merkens ist seit knapp zwei Jahren in Personalunion CFO und CEO der Aareal Bank.
Quelle: Aareal Bank.
Hermann Merkens genießt den Ruf, das "Gehirn" der Aareal Bank zu sein. Ein Zahlenmensch, der Bilanzkennzahlen auf Knopfdruck abrufen kann. Und ein großer Anhänger von Disziplin im Kreditgeschäft. Im Gespräch mit der Immobilien Zeitung erklärt der Aareal-Chef, warum trotz gut laufender Geschäfte Personal und Portfolios abgebaut werden sollen und warum er nicht an eine digitale Umwälzung in der großvolumigen Immobilienfinanzierung glaubt. MEHR

Grand City erwartet erfolgreiches Jahr

Grand City Properties meldet für das erste Halbjahr 2017 Miet- und Betriebseinnahmen von 239 Mio. Euro, 15% mehr als im Vorjahreszeitraum. Die operative Kennzahl FFO I verbesserte sich um 11% auf 170 Mio. Euro. Auch auf der Finanzierungsseite steht das Unternehmen gut da.... MEHR

Takko geht mit Kleinflächenkonzept in die Fläche

Der Textilfilialist Takko Fashion hat nach dem erfolgreichen Start seines Kleinflächenkonzepts an den Teststandorten Geseke und Mittenwald die Pläne für den weiteren Roll-out konkretisiert. Noch im laufenden Jahr soll die Zahl der Läden mit 150 qm bis 500 qm Verkaufsfläche... MEHR

BHW Bausparkasse: Geldspritze aus dem eigenen Haus

Mit einer Finanzspritze aus dem eigenen Haus hat die BHW Bausparkasse die aufsichtsrechtliche Verschuldungsquote (Leverage Ratio) verbessert. Die Bausparkasse bekam rund 240 Mio. Euro. Das Geld stammt nach Auskunft der Muttergesellschaft Postbank von einer Gesellschaft... MEHR

Corestate steigert Bilanzzahlen und dealt für 1,4 Mrd. Euro

Der Investmentmanager und Co-Investor Corestate Capital, Luxemburg, hat für das erste Halbjahr 2017 starke Geschäftszahlen vorgelegt. Noch ohne die erst im Juli offiziell übernommenen Unternehmen Hannover Leasing und Helvetic Financial Services (HFS) legten die Gesamtleistung und mehr noch der Konzernüberschuss kräftig zu. Für das Gesamtjahr 2017 strebt das Management unverändert einen Überschuss vor Sondereffekten zwischen 85 Mio. und 90 Mio. Euro an. MEHR

Deutsche Euroshop profitiert von Niedrigzinsphase

Der Shoppingcenterspezialist Deutsche Euroshop hat Umsatz und Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr, das zum 30. Juni endete, deutlich gesteigert. Neben den Akquisitionen in Neunkirchen und Brünn haben dazu insbesondere die niedrigen Zinskosten beigetragen. MEHR

TLG schraubt Prognose hoch

Für das Bürohaus am Kapweg in Berlin-Reinickendorf kann die TLG 28% mehr Miete erzielen als die durchschnittliche Marktmiete.
Quelle: TLG, Urheber: Michael Fahrig
Bei der TLG Immobilien lief es im ersten Halbjahr 2017 prächtig. Der Vorstand hebt die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr an. Die Übernahme des Konkurrenten WCM rückt in greifbare Nähe. MEHR

Realogis gründet Niederlassung in Frankfurt

Realogis hat eine Filiale in Frankfurt eröffnet. Seit dem 1. August 2017 will das auf Logistik- und Industrieimmobilien spezialisierte Beraterhaus von dort aus seine im Rhein-Main-Gebiet ansässigen Kunden stärker betreuen und sein Geschäft in der Region ausweiten. Die... MEHR

DG Hyp rechnet mit weniger Neugeschäft

Der genossenschaftliche Immobilienfinanzierer DG Hyp wird in diesem Jahr voraussichtlich deutlich weniger Neugeschäft schreiben als im Vorjahr. Man plane mit einem Volumen oberhalb von 5 Mrd. Euro, teilte ein Banksprecher auf Nachfrage mit. Im vergangenen Jahr summierten... MEHR

Bundesverband für Studentisches Wohnen mit neuem Mitglied

Der Bundesverband für Studentisches Wohnen (BfSW) hat mit der mondial kapitalverwaltungsgesellschaft sein 17. Mitglied gewonnen. Die Unternehmen wollen sich gemeinsam für mehr studentischen Wohnraum stark machen. mondial mit Sitz in München ist ein unabhängiger Anbieter... MEHR

Adler verbessert sich operativ und finanziell

Die Wohn-AG Adler Real Estate hält ihre Gesamtjahresprognose eines FFO I von 40 Mio. Euro aufrecht, obwohl für das erste Halbjahr 2017 nur 15,7 Mio. Euro ausgewiesen wurden. Die Rückzahlung höher verzinster Verbindlichkeiten (die langfristigen Kredite hatten Zinssätze... MEHR

WCM ist jetzt brutto 801 Mio. Euro schwer

Die Gewerbe-AG WCM meldet für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres einen Konzerngewinn von 17 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 13,4 Mio. Euro gewesen. Die Mieteinnahmen waren im Jahresvergleich deutlich stärker gewachsen als das Ergebnis, doch höhere... MEHR

Deutsche Konsum Reit wächst deutlich

Die auf Einzelhandelsimmobilien des täglichen Bedarfs spezialisierte Deutsche Konsum Reit hat ihre Mieterlöse dank zahlreicher Immobilienkäufe in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016/2017 auf 13,8 Mio. Euro gesteigert (Vorjahr: 8 Mio. Euro). Die Funds from... MEHR

Bäckereikette Frischback stellt Insolvenzantrag

Die thüringische Bäckereikette Frischback hat Medienberichten zufolge einen Insolvenzantrag gestellt und will sich in Eigenverwaltung sanieren. Das Arnstädter Unternehmen betreibt rund 130 Filialen, viele davon in Vorkassenzonen von SB-Warenhäusern und Supermärkten. Laut... MEHR

Kasseler Wohnungsgenossenschaft plant Neubauten

Die Vereinigte Wohnstätten 1889 Kassel will ihren Bestand von 4.454 Wohnungen in der nordhessischen Metropole und im Umland aufstocken. Im Rahmen der Präsentation ihrer Bilanz für 2016 berichtete die Genossenschaft von Neubauplänen für 28 Wohneinheiten und dem bereits... MEHR

Modekonzern Tom Tailor trotz Schließungen zuversichtlich

Tom-Tailor-Laden in Stuttgart.
Quelle: Tom Tailor
Der Modekonzern Tom Tailor wird im Laufe seines Sanierungsprogramms über 300 Läden schließen. Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin wurden in etwa seit Bekanntgabe des Reset-Programms im September des vergangenen Jahres im In- und Ausland 209 Tom-Tailor-... MEHR

Deutsche Pfandbriefbank erhöht Gewinn und Prognose

Die pbb macht gute Geschäfte. Ein Faktor ist das US-Geschäft. In den Staaten ist der Finanzierer seit fast einem Jahr wieder am Start.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Nicolas Katzung
Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat den Vorsteuergewinn kräftig gesteigert. Der zufriedene Vorstandschef Andreas Arndt erhöht deshalb die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. MEHR
Zurück zur Startseite