"Kirchen haben eine Seele"

St. Aegidien in Hannoversch Münden ist zu einem gemütlichen Café umgestaltet worden.
Quelle: CoRE Campus of Real Estate e.V. an der Nuertingen-Geislingen University
In Deutschland gibt es etwa 45.000 Kirchen. Aufgrund gesunkener Mitgliederzahlen stehen viele davon heute leer. Deshalb verkaufen Gemeinden seit einigen Jahren ungenutzte Gotteshäuser. Berater Winfried Schwatlo, Professor für Immobilienwirtschaft und Geschäftsführer von Schwatlo Management, weiß, dass dabei die ökonomische Brille allein nicht seligmachend ist. MEHR

München gehen immer mehr Gewerbeflächen verloren

In Berlin wird ein Mietendeckel für Gewerbe diskutiert. In München will die Kleinpartei ÖDP keine Ausweisung von Gewerbebauland mehr, solange sich die Lage auf dem Wohnungsmarkt nicht entspannt.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
München. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) im Stadtrat fordert, so lange keine Gewerbeflächen mehr auszuweisen, bis die Wohnungsmieten dauerhaft sinken. Dabei ist die Bilanz für gewerbliche Flächen heute schon verheerend. MEHR

Hessen: SPD und Linke wollen Zweckentfremdung verbieten

Wenige Monate Leerstand können nach den Gesetzesentwürfen bereits eine Zweckentfremdung von Wohnraum bedeuten.
Quelle: BilderBox.com
In Hessen wollen die Fraktionen von SPD und Die Linke das im Jahr 2004 außer Kraft gesetzte Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum wiederaufleben lassen. Der Verband VdW südwest kritisiert, dass nach den Entwürfen schon kurzfristiger Leerstand eine Zweckentfremdung auslösen könnte. MEHR

Douglas sortiert 70 von 2.400 Filialen aus

Douglas-Filiale in Mainz.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Die Parfümeriekette Douglas will 70 ihrer rund 2.400 Filialen in Europa schließen. Dies soll bis Ende des Jahres 2020 geschehen, und zwar über Zusammenlegungen von Läden, Nichtverlängerung auslaufender Mietverträge oder Verkäufe. "Es handelt sich überwiegend um Filialen... MEHR
Bremen Zech kauft Logistikgrundstück in der Bremer Überseestadt
Frankfurt am Main Edeka wird neuer Nahversorger im Frankfurter Hessen-Center
Bonn Design Offices mietet fast das ganze Bonner City Office
Hannover Eurovalys kauft Frankfurter Zoll-Dienstsitz
Paderborn Paderborn: Salamander eröffnet Store in der Westernstraße
Minden Minden: Müller Drogerie eröffnet und kauft Geschäftshaus
Kabelsketal Segro vermietet 23.300 qm im Logistikpark Airport Leipzig
Berlin Deutsche Investment kauft Wohnanlage in Berlin
Wien Letzte Bauteile von QBC verkauft
Fellbach SDK vermietet ihre bisherige Zentrale in Fellbach
Bochum Bochum: Lahav Family kauft Fachmarkt
Wiesbaden Land mietet komplettes Lincoln Offices II in Wiesbaden

Project plant 71 Wohnungen in Berlin-Lichterfelde

Auf einem knapp 4.600 qm großen Grundstück an der Billy-Wilder-Promenade 20 will Entwickler und Bauträger Project ein weiteres Bauvorhaben mit Eigentumswohnungen realisieren. Die 71 Einheiten sollen zwischen 42 qm bis 117 qm groß und für einen Preis von knapp 5.000 Euro/qm... MEHR

Für jede Anwendung das richtige 3D-Bild

Framence-Chef Adrian Merkel hat mit seinem Team eine Alternative zur Laserpunktwolke ausgetüftelt.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Laserscanner gelten als das Maß der Dinge, wenn es um die Erstellung eines 3D-Abbildes von Gebäuden im Bestand oder auf der Baustelle geht. Doch die 360-Grad-Technologie ermöglicht heute für viele Anwendungen Lösungen, die mit deutlich weniger Daten auskommen. MEHR

Dr. Klein rät Kreditgebern zur Vorkehrung auf Negativzinsen

Die Zinsen für Immobilienkredite befinden sich weiterhin auf Talfahrt. Laut Darlehensvermittler Dr. Klein liegt die Bestkondition für einen zehnjährigen Hypothekenkredit im August bei 0,42% und damit auf einem Allzeittief. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender von Dr. Klein, rät... MEHR

Grunderwerbsteuer drückt Preise zulasten des Verkäufers

Wer zahlt die Grunderwerbsteuer? Das Ifo-Institut sagt: der Verkäufer.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Die Grunderwerbsteuer gehe in der Praxis zulasten des Verkäufers. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Forschern des Ifo-Instituts. Zwar müsse sie der Käufer ans Finanzamt abführen, doch werde häufig schon im Vorfeld ein ähnlich hoher Betrag vom ursprünglich geforderten Kaufpreis abgezogen, sodass faktisch der Verkäufer indirekt belastet wird. MEHR

"Die Familienstory hilft bei Hochinstitutionellen"

Bärbel Schomberg umringt von ihren Söhnen Tim (links) und Philipp (rechts).
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Harald Thomeczek
Bärbel Schomberg ist eine der ganz wenigen Immobilienfrauen, die so gut wie jeder aus der Branche kennt. Sie ist das einzige weibliche Vorstandsmitglied des ZIA. Sie war Vorsitzende der Geschäftsführung von Aberdeen Immobilien - Schrägstrich: Degi - und Geschäftsführerin von Allianz Immobilien, Commerz Grundbesitz und SEB Immobilien-Investment. Vergangenes Jahr hat die heute 68-Jährige ein ganz besonderes Kapitel aufschlagen: Sie ist mit ihren beiden Söhnen Tim (37) und Philipp (34) unter die Familienunternehmer gegangen - und fühlt sich frei wie nie. MEHR

Aquila Capital will mehr asiatisches Geld anlegen

Das u.a. auf Immobilienanlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital aus Hamburg hat zwei Kollegen für die Betreuung institutioneller asiatischer Kunden eingestellt. Managing Director Yoon-Jian Chong und Director I-An Chen pflegen die Beziehungen zu dieser... MEHR