Wohnungsbau: Angebot und Nachfrage sind falsch verteilt

Nachfrage und Angebot klaffen in den Städten immer weiter auseinander, auf dem Land gibt es teilweise ein Wohnungsbauüberangebot.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Jutta Ochs
Der Entwickler BPD (Bouwfonds Property Development) und bulwiengesa haben in einer gemeinsamen Studie die Wohnungsmärkte in 11.000 deutschen Gemeinden anhand von Nachfrage und Angebot analysiert. Ein Ergebnis: Die Bautätigkeit in Deutschland ist falsch verteilt. MEHR

Goldman Sachs übernimmt B&B Hotels

126 B&B-Hotels mit mehr 12.800 Zimmern gibt es derzeit in Deutschland.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Die US-Investmentbank Goldman Sachs wird die französische Hotelkette B&B Hotels übernehmen. Der Kauf soll schon in der zweiten Hälfte 2019 vollzogen werden. Weltweit betreibt B&B derzeit 486 Budgethotels, 126 davon stehen in Deutschland. MEHR

Strache-Video: Benko bestreitet Spenden an FPÖ und ÖVP

René Benko beim Immobilienkongress Quo Vadis 2018.
Quelle: Heuer Dialog/Quo Vadis 2018, Urheber: Alexander Sell
Signa-Gründer René Benko bestreitet, dass er oder die Signa-Gruppe Geld an die derzeitigen österreichischen Regierungsparteien FPÖ und ÖVP gespendet haben. Der inzwischen zurückgetretene Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hatte das in einem heimlich aufgezeichneten Video behauptet. MEHR

Bergfürst-Projekt meldet Insolvenz an

GPV wollte dieses Stadthaus in Bernburg bauen. Aus den Plänen wurde jedoch nichts.
Urheber: GPV Property Development Ltd. Niederlassung Deutschland
Das von der Onlineplattform Bergfürst vermittelte Crowdinvestingprojekt Z19 Stadthaus Plus in Sachsen-Anhalt ist offenbar pleite. Die Projektgesellschaft GPV Property Development Ltd. Niederlassung Deutschland hat den Gläubigern in einem Schreiben vom vergangenen Freitag mitgeteilt, dass ein Insolvenzantrag gestellt wurde. MEHR
Buseck VGP kauft Fläche für Gewerbepark nahe Gießen
Freyung Karl-Gruppe rettet die Gartenschau in Freyung
Düsseldorf Dr. Rüger Holding kauft zwei Objekte in Düsseldorf
Heerlen solidare kauft in den Niederlanden
Düsseldorf DWS kauft drei Hotelprojekte in Düsseldorf
Erlensee Aberdeen kauft Logistikhallen in Erlensee
Hamburg INP-Gruppe kauft Trio für Pflege-Fonds
x+bricks kauft 14 Netto-Märkte von CEV
Dallgow-Döberitz Hamburg Team erwirbt erstes Objekt für Wohnen 70+
Unna MLP vermietet 56.500 qm in Unna
Regensburg Commodus kauft Büro- und Geschäftshaus in Regensburg
Rostock Rostocker Baumarkt nach Frankreich verkauft

Münster: CM plant rob17 am Kanal

CM Immobilien Entwicklung plant den Bau einer rund 30.000 qm großen Büroimmobilie auf dem ehemaligen Pebüso-Areal in Münster. Das Bürohaus, das auf dem rund 20.000 qm großen Grundstück am Kanal geplant ist, soll auf den Namen rob17 hören. Wie genau das Vorhaben aussehen... MEHR

OnOffice expandiert ins Ausland

Das IT-Unternehmen OnOffice, spezialisiert auf Kundenmanagementsysteme für Immobilienmakler, hat mehrere Tochtergesellschaften im Ausland gegründet. In Mailand, Madrid und Istanbul will das Unternehmen mit Außenbüros präsent sein. Derzeit wird ein Mitarbeiterstamm aus... MEHR

Real I.S. bringt neuen Australien-Fonds

Real I.S. hat einen neuen geschlossenen Publikums-AIF aufgelegt. Der Fonds investiert in eine voll vermietete Büroimmobilie im Regierungsviertel der australischen Hauptstadt Canberra. Aktuell seien acht Mieter in dem Komplex ansässig, darunter nationale und internationale... MEHR

Erste Mietrechtssammelklage offiziell angenommen

Ein Objekt der ersten Sammelklage im Mietrecht: im Hohenzollernkarree, hier ein Wohnblock in der Clemensstraße in München.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Die bundesweit erste Sammelklage im Mietrecht hat die nächste rechtliche Hürde genommen: den Eintrag ins Klageregister. Ein Gerichtsverfahren rückt näher. MEHR

Sächsische Genossen investierten 50.000 Euro pro Stunde

VSWG-Chef Axel Viehweger (Mitte) klagt über teure Teilabrisse.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Gerda Gericke
Im laufenden Jahr planen die 209 im Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG) organisierten Unternehmen, rund 510 Mio. Euro zu investieren. Das sind 63 Mio. Euro mehr als im Vorjahr, als die VSWG-Mitglieder mit knapp 270.000 Wohnungen im Rücken jeden Tag 1,27 Mio. Euro bzw. mehr als 50.000 Euro pro Stunde in die Hand nahmen. MEHR

Ulrich Höller kauft sich beim Entwickler ABG ein

Ulrich Höller geht ab 2020 einer neuen Beschäftigung nach.
Quelle: Heuer Dialog/Quo Vadis 2019; Urheber: Alexander Sell
Ulrich Höller steigt Anfang 2020 beim Projektentwickler ABG-Gruppe in den Sattel. Höller kauft dem geschäftsführenden ABG-Hauptgesellschafter und Unternehmenslenker Walter Wübben nach Informationen der Immobilien Zeitung Anteile ab und nimmt auch die operativen Zügel in die Hand. Thomas Hohwieler indes, im Sommer 2017 von Strabag Real Estate zu ABG gewechselt, hat inzwischen bei RFR angeheuert. MEHR

HD-Gruppe holt Ralph Ziegler als Holding-Geschäftsführer

Ralph Ziegler firmiert jetzt als Geschäftsführer einer Gesellschaft namens HD. 1. Immobilien Holding GmbH. Besagte Gesellschaft ist die Holding des Berliner Projektentwicklers HD-Gruppe. Ziegler hat den Job seit dem 1. Mai 2019. Vorher war er geschäftsführender Gesellschafter... MEHR