45% der Deutschen wollen aufs Land

Kühe, Landluft, Ruhe - das hat was für sich, meinen 45% der Bundesbürger.
Bild: Fotolia.de/pure-life-pictures
Der ländliche Raum scheint allen Unkenrufen zum Trotz die bevorzugte Wohngegend zu sein. Laute einer Umfrage der Bundesstiftung Baukultur wollen 45% der Deutschen in einer ländlichen Gemeinde wohnen. Jeder Dritte würde sich für eine Klein- oder Mittelstadt entscheiden und nur jeder Fünfte für eine Großstadt.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite