CG Gruppe platziert 64 Mio. Euro schwere Projektanleihe

Die Objektgesellschaft CG Frankfurt Ostend, eine Tochter der Berliner CG Gruppe, hat eine 64 Mio. Euro schwere, erstrangig besicherte Anleihe bei institutionellen Investoren platziert. Der Emissionserlös dient der Finanzierung eines bereits 2015 erworbenen Grundstücks in Frankfurt am Main, auf dem das Unternehmen Wohnungen und Gewerbeeinheiten errichten will. Die...

Melden Sie sich kostenfrei an und lesen Sie weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite