Sanierung in WEGs: Es fehlt kein Geld, sondern Information

Sanierte Häuser von WEGs - davon könnte es bei größerem Engagement von Hausverwaltern mehr geben, meint der Verband Wohnen im Eigentum.
Quelle: pixelio.de.de, Urheber: Hartmut910
Viele Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) gehen Sanierungen nicht an, hat eine Umfrage des Verbands Wohnen im Eigentum ergeben. Grund dafür ist demnach nicht das Geld, sondern es sind fehlende Informationen und Motivationsanreize, um die für Maßnahmen erforderliche Eigentümermehrheit zusammen zu bekommen. Das liegt der Umfrage zufolge auch an unzureichend qualifizierten Verwaltungen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite