IHG plant elf neue Indigo-Hotels in Europa

Die InterContinental Hotels Group (IHG) will in Europa in den kommenden drei Jahren elf Hotels der Marke Indigo eröffnen. Entsprechende Verträge seien unterschrieben worden, heißt es in einer Mitteilung. Darin werden mit Frankfurt und Dresden auch zwei Standorte in Deutschland genannt, die schon seit einiger Zeit feststehen. In Frankfurt soll Anfang 2019 mit 236...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite