Köln bekommt ein Schiff für Start-ups

Neben der Alten Wagenfabrik in Köln-Ehrenfeld entsteht ein rund 13.000 qm großes Bürohaus, im Wesentlichen für Start-ups, mit dem Namen The Ship. Neben Unternehmensgründern, die als "feste Mieter" beziehen sollen, sind zudem Flächen als Coworking geplant. Bauherr ist Oliver Steinki mit seiner Gesellschaft Fond Of. Drees & Sommer begleitet das Projekt aus der...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite