Hamburg Trust startet Fonds mit 600 Mio. Euro Zielvolumen

Bereits vor gut drei Jahren angekündigt, legt Hamburg Trust nun den Spezialfonds domiciliumInvest für institutionelle Investoren auf. Das Zielvolumen wird auf 600 Mio. Euro beziffert, der Eigenkapitalanteil soll 40% bis 50% betragen. Bisher wurden von einem berufsständischen Versorgungswerk 100 Mio. Euro eingeworben. Mit dieser Summe im Rücken hat Hamburg Trust zwei...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite