PlanRadar nimmt Überseemärkte ins Visier

Das Proptech PlanRadar, ein Spezialist für digitale Baudokumentation und Mängelmanagement, will sein Geschäft in weitere Auslandsmärkte ausdehnen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien ist bisher neben der Dach-Region unter anderem in Australien, Kanada, Mexiko, Südafrika und den Philippinen aktiv. "Wir wollen neben Europa vor allem weitere Märkte in Südamerika und...

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite