Bauwirtschaft hebt Jahresprognose kräftig an

Die Beschäftigten am Bau haben alle Hände voll zu tun. Die Nachfrage nach Wohnungen und Büros treibt die Umsätze und die Beschäftigtenzahlen der Betriebe in die Höhe.
Quelle: BilderBox.com
Die Entwicklung am Bau kennt derzeit nur eine Richtung: nach oben. Sowohl beim Umsatz als auch beim Personal wird das Bauhauptgewerbe 2018 stärker wachsen als zu Jahresbeginn angenommen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite