Bundeskartellamt verhängt Bußgeld gegen Caverion

Caverion auf der Messe INservFM 2018.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
In einer seit 2014 laufenden Untersuchung des Bundeskartellamts wegen wettbewerbsbeschränkenden Absprachen von Gebäudeausrüstern steht mit Caverion Deutschland nun der erste Dienstleister fest, gegen den ein Bußgeld verhängt wird. Dieses kann bis zu 40,8 Mio. Euro betragen.

Premium-Inhalte nur für registrierte Nutzer

Sie besuchen die IZ derzeit als nicht registrierter Nutzer. Um diesen Inhalt lesen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenfrei und unverbindlich.

Ihre Vorteile als registrierter Nutzer:

  • 10 Nachrichten/Monat auf iz.de
  • 1 Premium-Inhalt/Monat
  • Der wöchentliche Branchen-Newsletter
  • 1 Zwangsversteigerung/Monat
  • 1 kostenfreier Marktbericht/Monat

Zurück zur Startseite