RGM bewirtschaftet den Alten Wall in Hamburg

RGM Facility Management übernimmt für den 33.000 qm großen Hamburger Gebäudekomplex Alter Wall 2-32 das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement. Die Fläche der Immobilie verteilt sich auf die Nutzungen Einzelhandel, Gastronomie, Büro und Museum. Seit Jahresbeginn verantwortet RGM dort die Leistungen der Start-up-Phase, die im zweiten Quartal in den...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite