Deutscher Büromarkt startet gut ins Jahr

Einen "dynamischen Jahresstart" bescheinigen die Makler des Netzwerks German Property Partners (GPP) dem deutschen Bürovermietungsmarkt. Für die sieben wichtigsten Märkte bilanzieren sie im ersten Quartal 2019 einen Umsatz auf Vorjahresniveau bei weiter sinkenden Leerständen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite