Deutsches Pfandbriefvolumen steigt auf 50,4 Mrd. Euro

Das Neuemissionsvolumen der Pfandbriefe in Deutschland ist im vergangenen Jahr von 48,8 Mrd. Euro auf 50,4 Mrd. Euro gestiegen. Das teilte der Verband der Pfandbriefbanken (vdp) auf seiner Jahrespressekonferenz in Frankfurt mit. Im gesamten Umlauf habe es demnach einen Anstieg von 366,2 Mrd. Euro auf 369,1 Mrd. Euro gegeben.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite