Hypoport-Aufsichtsratschef Ottheinz Jung-Senssfelder ist tot

Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder, der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende von Hypoport, ist tot. Jung-Senssfelder sei am 13. April 2019 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben, teilt der Finanzkonzern mit. Den Vorsitz des Kontrollgremiums hatte Jung-Senssfelder schon 2005, also zwei Jahre vor dem Börsengang der Gesellschaft, übernommen. Bis...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite