Viele Spender für Wiederaufbau von Notre-Dame

Die Pariser Kathedrale Notre-Dame nach dem Brand. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.
Quelle: imago, Urheber: IP3press
Der Brand der Kathedrale Notre-Dame de Paris ist seit Dienstagmorgen offiziell gelöscht. Die Höhe des Schadens steht allerdings noch nicht fest. Auch die Ursache des Feuers ist noch ungeklärt. Fakt ist, dass an dem Gotteshaus, das sich im Eigentum der katholischen Kirche Frankreichs befindet, umfangreiche, 60 Mio. Euro teure Restaurierungsarbeiten stattfanden. Große Teile der Kirche waren eingerüstet, die Renovierung sollte bis 2027 dauern und insgesamt 150 Mio. Euro kosten.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite