BGH verhandelt zu wenigermiete.de

Der Bundesgerichtshof soll - mal wieder - die Richtung vorgeben. Diesmal geht es um das Geschäftsmodell des Legal-Techs Mietright, besser bekannt als wenigermiete.de.
Quelle: BilderBox.com, Urheber: Erwin Wodicka
Der Bundesgerichtshof stellt das Legal-Tech-Unternehmen Mietright auf den Prüfstand. Über dessen Onlineportal können Mieter mit wenigen Klicks testen, ob ihr Vermieter gegen die Mietpreisbremse verstößt und gleich Ansprüche gegen den Vermieter beauftragen. Das Geschäftsmodell ist umstritten.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite