JD Sports kommt nach Wiesbaden

Der Sneaker- und Sportmodehändler JD Sports hat rund 600 qm Einzelhandelsfläche in der Wiesbadener Kirchgasse 20 gemietet. Vormieter waren der Modehändler Bonita sowie das Fotogeschäft Besier Foto, das den Geschäftsbetrieb bereits Mitte 2016 eingestellt hatte. Der Eigentümer der Immobilie, ein Family-Office aus Niedersachsen, will in den kommenden Monaten die beiden Ladenlokale zusammenlegen und umbauen lassen, so dass JD Sports im zweiten Quartal 2020 eröffnen kann. Lührmann vermittelte die Neuvermietung.

"Die Kirchgasse ist eine optimale Lage für JD Sports. In unmittelbarer Nachbarschaft haben mit Müller Drogerie und John & Audrey, ein neues Premium-Konzept von Apollo, zwei namhafte Filialisten neue Stores eröffnet", sagt André Michel, Senior Consultant bei Lührmann. Das aus Großbritannien stammende Unternehmen JD Sports betreibt in Deutschland gut 50 Stores.

Zurück zur Startseite