DPD beauftragt Engie mit technischem Gebäudemanagement

Engie Deutschland übernimmt für 84 Standorte des Paketlogistikers DPD hierzulande für drei Jahre das technische Gebäudemanagement. Der Auftrag umfasst unter anderem die Betriebsführung, Inspektion, Wartung und Instandsetzung der technischen Anlagen der Immobilien mit insgesamt rund 557.000 qm Bruttogrundfläche. Neben Verteilzentren und Depots zählen auch...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite