Servparc fährt noch keinen Gewinn ein, aber wird fortgesetzt

Das Publikum der Servparc ist jünger als bei den Vorgängerveranstaltungen.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Servparc, das neue Konzept der Frankfurter Messe für Facility-Management und Industrieservices, rechnet sich in diesem Jahr für den Betreiber Mesago noch nicht. Es soll aber für mindestens drei Jahre fortgesetzt werden.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite