Teilnehmerzahl der Servparc ist ausbaufähig

Messebetreiber Mesago hat sich nach dem zweiten und abschließenden Tag des in diesem Jahr debütierenden Frankfurter Veranstaltungsformats Servparc entschieden, nicht wie bei den Vorgängermessen INservFM und Facility Management die Besucher- und Veranstalterzahlen zu kommunizieren, sondern die Zahl der Teilnehmer, die 2.158 Menschen betrug.

Das erschwert zwar den direkten Vergleich zur INservFM 2018, doch die im vergangenen Jahr von Mesago gezählten 3.677 Messebesucher, 463 Kongressteilnehmer und 116 Aussteller machen klar, dass die Servparc bei der Teilnehmerzahl noch viel Luft nach oben hat.

Das Messe- und Kongressformat, das im Premierejahr noch nicht kostendeckend für den Veranstalter war, soll aber in jedem Fall für mindestens drei Jahre fortgesetzt werden und hatte u.a. wegen seiner der Kommunikation förderlichen Raumgestaltung viel Lob von Ausstellern und Besuchern geerntet.

Zurück zur Startseite