Bundestag überweist die Grundsteuerreform in die Ausschüsse

Das Gesetzespaket zur Reform der Grundsteuer ist heute vom Parlament in die Ausschüsse verwiesen worden. Das ist das Ergebnis der ersten Lesung am Donnerstagvormittag. Federführend ist der Finanzausschuss, der bereits am Mittwoch zwei öffentliche Anhörungen für September festgelegt hatte. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wies noch einmal darauf hin, dass...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite