BayernHeim sorgt erneut für Ärger

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und die damalige Bauministerin Ilse Aigner (beide CSU) bei der Vorstellung der BayernHeim vor etwa einem Jahr.
Quelle: Immobilen Zeitung, Urheber: Alexander Heintze
Die staatliche Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim will auch Gelder der bayerischen Wohnungsbauförderung für ihre Projekte in Anspruch nehmen. Das stößt auf Unverständnis bei den politischen Gegnern.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite