Bundesjustizministerin: Enteignung ist "Ultima Ratio"

Die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) schließt in der Diskussion um steigende Mieten Enteignungen privater Eigentümer nicht aus. Diese seien das "letzte Mittel", sagte Lambrecht Medienberichten zufolge. Lambrecht wies demnach am Wochenende daraufhin, dass diese Option im Grundgesetz verankert ist. Zuvor müssten jedoch alle anderen Möglichkeiten...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite