kfh: Guido Krüger springt den Hensieks bei

Der Property-Manager kfh Immobilien Management aus Bielefeld hat zum 1. Juli 2019 Guido Krüger als Geschäftsführer eingestellt. Krüger tritt dem familiär durch Alexander und Karl-Friedrich Hensiek geführten Unternehmen als zusätzlicher dritter Geschäftsführer bei. Er kommt von der ebenfalls in Bielefeld ansässigen Gesellschaft Foncia-Bautra, bei der er den Aufbau des Property-Managements in den vergangenen elf Jahren maßgeblich geprägt haben soll. Auch bei seinem vorherigen Arbeitgeber firmierte er zuletzt als Geschäftsführer. Die kfh ist mit dem Bestandsmanagement von Wohn-, Logistik- und anderen Gewerbeimmobilien befasst. Aktuell verwaltet die Firma von Bielefeld, Berlin und Osnabrück aus rund 10.000 eigene und fremde Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Zurück zur Startseite