Immobilienpreise steigen in Darmstadt auf breiter Front

Grundstücke für großflächige Wohnentwicklungen, wie hier das Hello im Europaviertel, kamen 2018 in Darmstadt deutlich seltener auf den Markt.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Knappes Angebot und steigende Preise: Der Immobilienmarkt in Darmstadt lag 2018 in dem Trend, der in vielen Großstädten seit Jahren üblich ist.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite