W2 und Competo entwickeln Königstraße 35 in Stuttgart neu

Die Joint-Venture-Partner W2 Development und Competo Capital Partners haben von der Allianz Lebensversicherung das Büro- und Geschäftshaus Kö 35 in Stuttgart erworben. Ihr Ziel ist es, das in der Haupteinkaufsmeile gelegene Gebäude durch einen Neubau samt Tiefgarage zu ersetzen. Voraussichtlich ab Ende 2020 soll das 1911 errichtete und nach der Kriegszerstörung 1949 wieder aufgebaute Gebäude mit der Adresse Königstraße 35 abgerissen werden, zu dessen Mietern derzeit Orsay, Schloßparfümerie und ein Telekom Shop gehören.

An seiner Stelle ist ein sechsgeschossiger Neubau mit etwa 4.000 qm Gewerbefläche geplant, die sich in 1.800 qm für Einzelhandel und 2.200 qm für Büromieter aufteilt. Das Stuttgarter Architekturbüro willwersch architekten wurde mit der Planung beauftragt. GSK Stockmann hatte die rechtliche und steuerliche Beratung der Käuferseite inne, für die Verkäuferin war CMS Hasche Sigle beratend tätig.

Zurück zur Startseite