Promos: Torsten Friedel geht, ein Unbekannter kommt

Torsten Friedel verlässt aus freien Stücken das Berliner Beratungshaus Promos Consult. Friedel war fast zehn Jahre im Unternehmen und knapp fünf Jahre Geschäftsführer. Ein Nachfolger steht schon fest, teilt das Unternehmen mit. Er besitze "Expertise aus der Immobilienwirtschaft" und werde seine Tätigkeit in der Geschäftsführung von Promos zum 1. Oktober 2019 aufnehmen. Wie er heißt, behält Promos für sich. Ein weiterer Name indes fällt noch: der von Thoralf Beyer. Der bisherige Vertriebschef (Chief Sales Manager) rücke auf und werde ebenfalls in der Geschäftsführung von Promos consult begrüßt.

Zurück zur Startseite