Wohnbaugenehmigungen weiterhin im Tief

Von Januar bis Mai 2019 ist in Deutschland der Bau von 136.300 Wohnungen genehmigt worden. Das sind 2,4% weniger als im Vorjahreszeitraum, meldet das Statistische Bundesamt (Destatis). Der rückläufige Trend der Vormonate setzt sich somit fort. Bei Mehrfamilienhäusern sank die Anzahl der Genehmigungen um 4,1% auf 69.000 Einheiten. Angewachsen ist nur die Anzahl der...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite