Löwen Frankfurt binden sich an geplante Arena am Flughafen

Die Katz Group vermeldet zusammen mit Eishockeyprofi Leon Draisaitl (ganz rechts) Fortschritte für das Hallenprojekt The Dome.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Lars Wiederhold
Der Eishockeyclub Löwen Frankfurt hat einen Mietvertrag für die von der kanadischen Katz Group auf einem Grundstück von Fraport am Frankfurter Flughafen geplante Sportarena The Dome unterzeichnet. Das verkündete am heutigen Freitag Stefan Krämer, geschäftsführender Gesellschafter des Clubs.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite